Navigation überspringen
 

Sie befinden sich hier: Startseite  » Ausbildung 4.0 » Ausbildung

Ausbildung

Neue Wege bei der Personalbeschaffung mit Ausbildungsmarketing und Digital RecruitingAusbildungsmarketing 4.0

Unternehmensbefragungen im ergeben im Großen und Ganzen das gleiche Bild: Es fehlt an Azubis,  an Bewerbungen, und oftmals bringen die Bewerber nicht die gewünschten Voraussetzungen mit. Zunehmend fehlt es Schülern mit Mittelschulabschluss an den notwendigen Kenntnissen: Deutsch und Mathematik, nicht ausgereifte Schlüsselkompetenzen sind ebenfalls ein großes Thema.

Das in Zukunft zu schnürende Know-how wird nun im Zuge der Digitalisierung immer größer: Viele wissen zwar mit den neuen Medien umzugehen, aber Beschaffung und Auswertung von Informationen sowie Lernen lernen mit digitalen Medien wird langfristig für Ausbilder und Auszubildende ein Thema.

So gibt es zwei Seiten der Medaille: Jugendliche, die mit den üblichen Wertvorstellungen in eine Ausbildung gehen: Spaß an der Arbeit, sicherer Arbeitsplatz, gutes Arbeitsklima, Anerkennung und Abwechslung, Erfolg, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, leistungsgerechte Bezahlung, Weiterentwicklung. Aber: Sie bringen andere Voraussetzungen und Erwartungen mit. Jugendliche sind vorwiegend online zu erreichen und arbeiten auch in der Ausbildung gerne mit den modernen Medien. Auf der anderen Seite die Arbeitgeber, die sich weiterentwickeln bzw. umdenken müssen: Wie wecke ich Interesse, wie vermittle ich Wissen zeitgemäß. Ausbildungsmarketing 4.0 ist untrennbar von der Entwicklung einer Arbeitgebermarke. Das beinhaltet, Mitarbeiter durch Leitbilder, emotionale Bindung, Führungskompetenz und Leistung langfristig an sich zu binden sowie dieses Image nach innen und außen zu leben. Die Wege der Kommunikation verändern sich: Der Arbeitgeber unterliegt einer digitalen Transparenz: Je transparenter die Unternehmenskultur, umso attraktiver der Arbeitgeber, je aufgeschlossener und offener gegenüber den neuen Trends, umso ansprechender für Jugendliche. Wurde die übliche Bewerbung per Post zunehmend durch die Online-Bewerbung per Email abgelöst, so ist der neue Trend das „Mobile Recruiting“. Schneller, einfacher, effektiver. Das ist der Trend der Zeit: Die Veränderungen werden kontinuierlich notwendig sein, und eine Anpassung wird sich durch alle Branchen ziehen.